Zauberpause 2020

Der Gohfelder Hüttenzauber macht in diesem Jahr eine Verschnaufpause, darauf einigten sich die beteiligten Gohfelder Vereine und die Kirchengemeinde während einer Telefonschalte in der letzten Woche übereinstimmend.

Der Weihnachtsmarkt rund um die Simeonkirche sollte eigentlich am 10. & 11. Dezember 2020 in die dritte Runde gehen. Die Geschehnisse der vergangenen Monate habe die Veranstalter jedoch bewogen eine Pause einzulegen und den Markt von Gohfeldern für Gohfeldern ins nächste Jahr zu verschieben.

Die Gesundheit und Infektionsprävention geht vor. Wir wollen unsere Gäste und ehrenamtlichen Helfer nicht gefährden. Darin sind sich alle einig vor dem Hintergrund der wieder steigenden Corona Fälle. Wir müssen realistisch sein – ein Weihnachtsmarkt in Zeiten einer Pandemie, ist im Ehrenamt kaum realisierbar.

Doch keine Sorge, es gibt bereits einen neuen Termin: Am 11. & 12. Dezember 2021 laden die Gohfelder Vereine zusammen mit der Kirchengemeinde wieder ein – zum dritten Gohfelder Hüttenzauber rund um die Simeonkirche. Alle waren sich schnell einig, dass das Projekt in seiner bisherigen Form unverändert im kommenden Jahr fortgesetzt werden soll.

Wir, die Gohfelder Vereine und die evangelische Kirchengemeinde, bitten um euer aller Verständnis. Bis dahin, bleibt gesund, wir sehen uns im Dezember 2021.

Das Orga-Team