Die Vorbereitungen laufen

„Es weihnachtet an der Simeonkirche“, sagt Pfarrer Harald Ludewig mit einem Schmuzeln, als er bei blauen Himmel und 25°C Grad die neue Beleuchtung bestaunt. Die heiße Jahreszeit liegt langsam hinter uns und  es sind tatsächlich nur noch wenige Wochen bis die Weihnachtszeit beginnt. Am 14. Dezember um 14:00 Uhr öffnet der Gohfelder Hüttenzauber seine Tore. Im Hintergrund wird fleißig gearbeitet und allerlei Vorbereitungen getroffen. Vor wenigen Tagen wurde bereits die neue Beleuchtung der Kirche installiert und auf Herz und Nieren getestet.